Lebensraum Vettelschoß

Das Projekt

Pressebericht Rheinzeitung

Nr.72 Dienstag 26.März 2019

Investoren planen Pflegezentrum in Vettelschoß


Das Projekt „Lebensraum Vettelschoß“ ermöglicht es, hilfebedürftigen Bürgern in ihrem gewohnten Lebensumfeld zu verbleiben und weiterhin Teil der Dorfgemeinschaft zu sein.
Insgesamt sollen am Standort Vettelschoß 18 barrierefreie Wohnungen für Senioren mit Betreuung entstehen.
Hinzu kommen 12 Plätze in einer anbieterverantworteten Pflegewohngemeinschaft für Pflegebedürftige Menschen mit erhöhtem Betreuungs- und Pflegebedarf.
Weiterhin sollen 18 Plätze für schwerstpflegebedürftige Menschen entstehen, davon 6 für Kinder.
Plätze der Kurzzeit- und Verhinderungspflege zur Entlastung pflegender Angehöriger sind ebenfalls vorgesehen.
Der Kreis Neuwied befürwortet das Projekt und sieht im
Rahmen der Pflegestrukturplanung den Bedarf.
Am 13.03.2019 wurde das Vorhaben dem Gemeinderat Vettelschoß vorgestellt. Im April soll das Projekt im Bauausschluss beraten werden, sodas am 08.Mai eine Entscheidung vom Gemeinderat getroffen werden kann. Lebensraum Vettelschoß fand in der Gemeinderatssitzung große Zustimmung über alle Parteigrenzen hinweg.