Ihre Wohnung

Servicewohnen / betreutes wohnen

12 Wohnungen für alleinstehende Senioren
Wohnungsgröße beträgt ca. 43 m², welche aufgeteilt sind in Wohnraum, Küche, Schlafzimmer, barierefreies Badezimmer und Balkon.
 
6 Wohnungen für Seniorenpaare
Wohnungsgröße beträgt ca. 54 m², welche aufgeteilt sind in Wohnraum, Küche, Schlafzimmer, barierefreies Badezimmer und Balkon.
 
Alle Wohnungen sind so konzipiert, das diese im Bedarfsfall sozialhilferechtlich refinanzierbar sind. Auch ein Wohnungskauf ist im Einzelfall möglich. Der Wohnraum soll jedoch vorwiegend vermietet werden.
Sämtlichen Bewohnern wird über den, im Haus ansässigen Pflegedienst ( nicht verpflichtend ) auch eine pflegerische Leistung angeboten. Der Pflegedienst ist Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen.
Für sämtliche Wohnungen wird auch ein Servicewohnen angeboten, dieses umfasst unter anderem folgende Leistugen:
  • Notrufeinrichung mit Kontrollsystem und 24h-Bereitschaft
  • Antragstellung für die Ihnen zustehenden Leistungen bei den Kranken- und Pflegekassen
  • Unterstützung beim Schriftverkehr mit Behörden, Ämtern, etc.
  • Vermittlung und Koordination der ärztlichen Betreuung sowie von Therapieangeboten auf verschiedenen Gebieten
  • Besorgungsdienst für Medikamente, Zeitschriften
  • Wohnungs-Service bei Abwesenheit (bspw. Blumen gießen, Briefkasten leeren)
  • Annahme von Post/Paketen bei Abwesenheit
  • Fotokopier-, Post- und Faxservice
  • Vermittlung von Handwerker-/Reparaturdiensten und Haushaltshilfen
  • Brötchenservice
  • Aktivprogramme (Gedächtnistraining, Gymnastik etc.)
  • Kulturelle Angebote
  • Ernährungsberatung
Darüber hinaus bieten wir Ihnen diverse Wahlleistungen an, wie beispielsweise Mittagessen, Unterstützung im Haushalt oder Wohnungsreinigung.